Ihr kompetenter Partner in Sachen Dosenverschließ-Technik.
Tel.: +49 7268 392

Dosenprüfgerät DPG 2 - Artikel-Nr.: 109562

Zur leichten Kontrolle und Qualitätssicherung der Verschlüsse von Kombidosen. Es wird die Kraft ermittelt bzw. eingestellt, die zum Abtrennen des Weißblechbodens vom Dosenrumpf erforderlich ist.

Merkmale:

  • Weiterentwicklung des DPG 1
  • cleanes Design
  • komplett aus Edelstahl
  • leicht zu reinigen und korrosionsbeständig

Durch die einfache Bedienung und den unkomplizierten Formatwechsel ist eine schnelle Prüfung möglich, ob der Deckel fest genug am Dosenrumpf sitzt.

Um eine gleichbleibende Qualität sicherzustellen bzw. Veränderungen der Maschine frühzeitig zu erkennen und somit größere Schäden zu vermeiden, ist es wichtig, regelmäßig vor und während jeder Produktion Prüfungen durchzuführen.

Des Weiteren ist das DPG 2 bestens dazu geeignet um für das spätere Recycling die vom DSG geforderte „händische Trennbarkeit“ des Verschlusses zu prüfen bzw. sicherzustellen. Hierzu sind jedoch besondere Verschließwerkzeuge und Einstellungen erforderlic

Geeigent für:

Dosengrößen - runde Dosen:

  • Durchmesser: ø 50mm - ø 160mm
  • Höhe: 50mm - 500mm

Dosengrößen - rechteckige Dosen:

  • Länge / Breite: 30mm - 140mm
  • Höhe: 50mm - unbegrenzt

Arbeitsweise:

Die leere, verschlossene Dose wird in das Prüfgerät eingelegt. Ein Zylinder wird mittels Taster mit einem vorher definierten und eingestellten Druck ausge-fahren. Dabei wird geprüft, ob sich der Boden vom Rumpf trennen lässt.

Alternativ kann durch die Veränderung des Druckes auch die erforderliche Abdrückkraft ermittelt werden. Der Druck kann am Druckregler eingestellt und am Manometer abgelesen werden. Auf dem Gerät ist eine Drucktabelle zur Umrechnung angebracht.

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Produkt oder möchten Sie eine individuelle Beratung? Dann rufen Sie uns unverbindlich an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Zum Kontaktformular

  • fon: +49 7268 392
  • fax: +49 7268 8275