Ihr kompetenter Partner in Sachen Dosenverschließ-Technik.
Tel.: +49 7268 392


   

Detailansicht Verschließstation


Produktionsvideo

Funktion STA 2000 / 2000 G

Dosenverschließmaschine STA 2000 | Vollautomat

Die vollautomatische Dosenverschließmaschine STA 2000 wurde zum Verschließen von runden Blech-, Aluminium oder Kombidosen entwickelt und gebaut. Sie arbeitet nach dem Prinzip der rotierenden Dose. Es handelt sich hierbei um eine "standalone" Maschine - eine freistehende Maschine mit eigenem Transportband und einer vollautomatische Dosen- und Deckelzuführung.

Auf den freien Stationen vor dem Verschließer lassen sich verschiedene weitere Module wie z.B. Füller, Aufgießer, Aufweitstation für Kombidosen, Produktandrücker oder Ähnliches montieren bzw. andere kundenspezifische Speziallösungen realisieren. Das Auslaufband bietet sich zur Produktkennzeichnung mittels Inkjet-Drucker oder Etikettierer geradezu an. Die Maschine ist komplett aus rostfreien Materialien gebaut und somit korrosionsbeständig für den täglichen rauen Einsatz in Nass- oder Trockenbetrieben.

Technische Daten:

Leistung: bis ca. 2.000 Dosen / Std.
abhängig von Produkt und Dosengröße,
reduzierte Leistung bei Flüssigkeiten
Durchmesser: 52 – 99 mm
Höhe: 30 – 300 mm
weitere Formate auf Anfrage
Elektr. Anschluss: 3,4 KW, 3 x 400 VAC+N+PE / 32 A / 50Hz
Abmessungen: 250 x 100 x 180 cm
Arbeitshöhe: 850 – 900 mm
Gewicht: 570 kg
Transportband: Serienmäßig
Luftverbrauch: ca. 5.400l/Std bei 6 bar
(Kompressor nicht im Lieferumfang)

Technische Vorteile:

  • modernes Design aus rostfreien Materialien
  • für Nass- und Trockenbetriebe geeignet
  • hygienisch und leicht zu reinigen
  • konstante Arbeitshöhe
  • elektrische Höhenverstellung
  • vollautomatische Dosen- und Deckelzuführung
  • stillstehendes Ein- und Ausspannen der Dose
  • große, wartungsfreie Verschließrollen
  • kurze Umbauzeiten beim Formatwechsel durch einfaches Austauschen der Formatteile
  • großes Formatspektrum
  • hohe Leistung
  • erweiterungsfähig für den Anbau verschiedener Module wie z. B. Aufgießer, Füller, Inkjet-Drucker, Aufweitstation für Kombidosen, ...
  • Siemens SPS-Steuerung mit Textanzeige für Fehlermeldungen
  • frequenzgeregelte Antriebe über Servomotoren
  • Schaltschrankgehäuse aus Edelstahl

Funktionsbeschreibung

Die gefüllte Dose wird mittels Transportband der Maschine zugeführt. Dort übernimmt ein Taktstern die Dose und führt sie den verschiedenen Stationen zu. Gleichzeitig wird ein Deckel aus dem Magazin abgestapelt und unter der Verschließstation positioniert. Dort wird die Dose angehoben, der Deckel übernommen und beide zusammen gegen den Verschließkopf gepresst. Erst jetzt wird die Dose in Rotation versetzt und mit den auf einem Hebelsystem montierten Verschließrollen luftdicht und zuverlässig verschlossen. Danach wird die Dose gestoppt, ausgespannt und der Taktstern übergibt die verschlossene Dose wieder dem Auslaufband.

Formatwechsel

Beim Formatwechsel wird der Verschließhebel komplett mit den fertig eingestellten Verschließrollen gewechselt, wodurch das Einstellen der Verschließrollen entfällt. Das Austauschen des Verschließkopfes, des Deckelmagazins, der Dosenführungen und des Taktsterns ist einfach und größtenteils ohne Werkzeug durchzuführen.

Das Umstellen auf eine andere Dosenhöhe erfolgt durch elektrische Höhenverstellung des Maschinenoberteils mittels Hubmotor. Durch die Verwendung von Schnellwechsel-Formatteilen ist ein Formatwechsel in wenigen Minuten garantiert, wodurch es nur zu kurzen Standzeiten der Anlage kommt.

Sie benötigen eine Maschine für Großgebinde bis ø156 mm? Auch hierfür bieten wir Ihnen eine passende Lösung: Unser Vollautomat  STA 2000 G ist ausgelegt für größere Formate. Wir beraten Sie gerne!

Technische Änderungen vorbehalten. Bilder können vom beschriebenen Maschinentyp abweichen.

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Produkt oder möchten Sie eine individuelle Beratung? Dann rufen Sie uns unverbindlich an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Zum Kontaktformular

  • fon: +49 7268 392
  • fax: +49 7268 8275